1. Spieltag der Schüler in Aalen-Hofen

Radballschüler: Misslungener Start in die Verbandsrunde

Am Samstag weilten die beiden A-Schülermannschaften des FV Olympia zum ersten Spieltag der Radballverbandsrunde in Aalen-Hofen. Dabei konnte nur die zweite Mannschaft mit Ralf Amann und Sebastian Göttel mit einem 5:3-Sieg über das eigene erste Team zu drei Punkten kommen. Die zwei weiteren Spiele gegen die Teams aus Ebersbach gingen verloren. Die Erste mit Tormann Daniel Czoske und Feldspieler Fabian Uliczny verlor sogar alle drei Spiele und musste ohne Punktgewinn den Nachhauseweg antreten. Bleibt zu hoffen, dass sich die Laupheimer Radballschüler von diesem Schlag recht schnell erholen und sich mit besseren Leistungen aus dem Tabellenkeller befreien.

(Michael König, 27.09.2008)

 
Zum Pressearchiv



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 20.12.2010
SEITENANFANG   ·    STARTSEITE   ·    NEWSLETTER   ·    IMPRESSUM   ·    Radball Laupheim auf Facebook