8. Spieltag der Jugend in Oßweil

Team 2 der Jugendradballer ohne Chance in Oßweil

Am Samstag war Oßweil bei Ludwigsburg Austragungsort des 8. Spieltags der laufenden Verbandsrunde der Radballjugend des FV Olympia Laupheim. Für das neu formierte Team mit Tormann Daniel Czoske und Feldspieler Fabian Bierau waren die Teams aus Forst und Karlsruhe ein noch zu dicker Brocken. Beide Spiele gingen verloren.

Gegen den tabellenneunten Karlsruhe fingen die Laupheimer zunächst sehr hoffnungsvoll an, vergaben aber die wenigen Chancen, die sich ihnen boten und riefen so den Gegner auf den Plan. Die Olympianer lagen zur Halbzeit bereits 0:2 zurück und mussten bis Spielende noch zwei weitere Treffer zum 0:4 Endstand einstecken.
Etwas besser verkaufte sich Laupheim im Spiel gegen die Jugend aus Forst. Die Tabellenzehnten aus dem Schwarzwald schossen im Spielverlauf zwar vier Treffer, doch Laupheim nahm dies nicht ohne Gegenwehr hin. Zweimal gelang es den Blau-Weißen, die Schwarzwälder zu überrumpeln und so zum Torerfolg zu kommen. So trennten sich die beiden Teams letztlich mit einem gerechten 2:4 Endstand.

(Michael König, 17.11.2009)


 
Zum Pressearchiv



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 20.12.2010
SEITENANFANG   ·    STARTSEITE   ·    NEWSLETTER   ·    IMPRESSUM   ·    Radball Laupheim auf Facebook